LUFTHANSA GROUP

Virtuelle Hauptversammlung

Der Deutsche Bundestag hat die Regelungen für virtuelle Hauptversammlungen bis August 2022 verlängert.

MediaEvent Services unterstützt seine Kunden bereits seit vielen Jahren bei der Umsetzung hybrider Hauptversammlungen.

Dank dieser Erfahrung konnte MediaEvent Services im Mai 2020 für seinen Kunden Lufthansa eine der ersten großen virtuellen Hauptversammlungen in Deutschland umsetzen – mit nur wenigen Wochen Vorlauf.

In der virtuellen HV wurden die Reden des Vorstands zunächst in einem frei verfügbaren Stream gesendet. Im Anschluss wurden die Fragen der Aktionäre in einem geschützten Stream übertragen, der akkreditierten Aktionären vorbehalten war. Diese Akkreditierung wurde über eine Anbindung mit dem Registerführer umgesetzt.

SlideSync unterstützt diesen Ansatz mit führenden Registerführern im deutschsprachigen Raum:

Eine virtuelle Hauptversammlung mit MediaEvent Services bietet folgende Vorteile:

  • Nahtlose technische Ausführung
  • Fragemöglichkeit für Aktionäre
  • Minimale rechtlichen Risiken

MediaEvent Services unterstützt Sie gerne bei der Planung und Durchführung Ihrer nächsten Hauptversammlung bzw. Generalversammlung. Setzen Sie auf unsere langjährige praktische Erfahrung und unsere vielfältigen Integrationen mit Registerführern.

© 2021   All rights reserved
SlideSync-Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich über Updates und neue Features unserer Webcast-Plattform SlideSync.