Archiv für 16:21

Sex, Drugs, Rock ’n‘ Roll – die MTV Europe Music Awards Webshow 2006

16:21

„That’s MTV reloaded“. Diesen oder ähnlich positive Kommentare haben Gäste, Manager und Zuschauer anerkennend nach der 5 Stunden Marathon-Webshow abgegeben. Und aus dem „Poor Baby“ – der Webshow, wie sie in der Vergangenheit gerne intern bezeichnet wurde – ist ein stattlicher Heranwachsender geworden. So stattlich, dass Justin Timberlake, der Gastgeber der Award-Show, sogar eine Anmoderation aus unserer „Ecke“ machte. Michael Legge, der wohl sprachgewaltigste britische Comedian und Juliette & the Licks als Nachwuchstalente haben nicht zuletzt mit einer Unplugged-Session Stars, Sternchen und User gleichermaßen begeistert und offensichtlich Einige vergessen lassen, dass sie in einer Live-Show sind. So konnten wir nicht nur jede Menge lustiger Kommentare im Chat sehen oder Andy Fletcher (Depeche Mode) gemutliche Zigarette rauchend plaudern hören, sondern auch diverse Künstler spontan mit den umherstehenden Instrumenten „jammen“ hören. Große Klasse! Wir waren dabei für die technische Realisation der Online-Show mit VIP-Chat und Livestreams sowie wie für die Produktion von On-Demand Content verwantwortlich.